2017 02 15 Brand Heizraum (8)

Brand Heizraum
Au bei Brandstatt

Einsatzart

Brand Wohnhaus

Dauer 15.02.17/17:36 bis 15.02.17/19:00
Alarmstufe 1
Eingesetzte Feuerwehren

Pupping

Einsatzleiter HBI Adolf Aumaier
Im Einsatz

22 Kameraden der FF Pupping
TLF 2000 A, LFB, KLF

Rotes Kreuz
Polizei

Mitten in den beginnenden Feierabend hinein kam der Alarm mit dem Text: "Brand Wohnhaus". Vor Ort eingetroffen konnte rasch die Ursache festgestellt werden. Im Heizraum des Wohnhauses hatte es aus der Heizung eine Verpuffung gegeben, die Flammen hatten einige Gegenstände in der Umgebung in Brand gesetzt.

Das Feuer konnte mit Hilfe des im KLF eingebauten UHPS unter Atemschutz relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden. Parallel dazu hatten die übrigen Einsatzkräfte die Einsatzstelle abgesichert und über einen nahen Hydranten die Wasserversorgung sichergestellt.

Nach einer eingehenden Besichtigung durch den Einsatzleiter konnte der Großteil der Kameraden nach gut eineinhalb Stunden wieder einrücken. Einige Kameraden begaben sich gleich noch zur FF Eferding, um die Atemluft-Flaschen wieder aufzufüllen.

Hier noch einige Fotos:

2017 02 15 Brand Heizraum (3)

Atemschutz-Trupp in Reserve

2017 02 15 Brand Heizraum (4)

Heizraum 1

2017 02 15 Brand Heizraum (6)

Heizraum 2

2017 02 15 Brand Heizraum (7)

Heizraum 3
Brand dank UHPS mit minimalem Wassereinsatz bekämpft

2017 02 15 Brand Heizraum (2)

Die Verrußung des Raumes ist auch von außen erkennbar

2017 02 15 Brand Heizraum (10)

Zusammenräumen

Samstag, 08. Mai 2021

Designed by LernVid.com