2018 05 23 Brand Inn Kamera 2 (42) 

Brand in der Ortschaft Inn

Einsatzart

Brand landwirtschaftliches Objekt

Dauer 23.05.18/02:38 bis 23.05.18/06:30
Alarmstufe 3
Eingesetzte Feuerwehren

FF Alkoven
FF Eferding
FF Fraham
FF Gallsbach-Dachsberg
FF Hinzenbach
FF Polsing
FF Pupping
FF Scharten
FF Steinholz

Einsatzleiter HBI Thomas Mörtenbäck / FF Fraham
Im Einsatz

20 Kameraden der FF Pupping

TLF 2000 A, LFB, KLF

Alarm in den frühen Morgenstunden. Die Unterkunft der Erntehelfer eines Frahamer Spargelbauern stand in Vollbrand. Gegen 02:30 Uhr bemerkte ein 48jähriger Ukrainer den Rauch und schlug sofort Alarm

Glücklicherweise konnten die 21 Erntehelfer das Gebäude rechtzeitig verlassen. Dem Vernehmen nach mussten jedoch zwei Personen (eine 23jährige und eine 24jährige Frau) mit Verdacht auf leichte Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Wels eingeliefert werden.

Aufgrund sofort erfolgten Alarmierung in der Stufe 2 standen von 9 Feuerwehren genug Einsatzkräfte zur Verfügung, um einerseits einen umfassenden Außenangriff zu starten und die Nachbargebäude zu schützen und andererseits die Wasserversorgung aus der nahen Aschach sicherzustellen. Insbesondere die zahlreichen Atemschutzträger konnten für eine reibungslose Ablöse in diesem sensiblen Bereich sorgen. In weiterer Folge konnten die Atemschutzträger auch zu Nachlöscharbeiten in das Innere des Gebäudes vordringen.

Die Brandursache ist aktuell noch unklar und ist Gegenstand von Ermittlungen.

Hier noch die Links zu zwei Fotostrecken: Link 1 und Link 2.

Samstag, 08. Mai 2021

Designed by LernVid.com