2021 03 05 VU (9)

Verkehrsunfall

Einsatzart Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
Dauer 05.03.2021/15:32 bis 05.03.2021/16:47
Alarmstufe 1
Einsatzkräfte 22 Kameradinnen und Kameraden der FF Pupping
Einsatzleiter HBI Benjamin Wimmer
Feuerwehr im Einsatz Pupping mit TLF, LFB und KLF

Unser Kamerad OBM Franz Wolfesberger war zufällig der Erste am Unfallort und löste die Alarmierungskette aus.

Eine 17-jährige Frahamerin war gemeinsam mit einer 15-jährigen Puppingerin auf der Schadener Gemeindestraße Richtung Ortschaft Taubenbrunn, Gemeinde Pupping, unterwegs.

Dabei geriet der Wagen aus bislang unbekannter Ursache in einer Rechtskurve ins Schleudern und kam links von der Fahrbahn ab.

Unglücklicherweise passierte dies genau an der Stelle, an der sich neben der Straße drei Bäume befinden.

Das Auto stieß frontal gegen einen dieser Bäume.

Die beiden Autoinsassinnen wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Einsatzkräfte der FF Pupping bargen das Unfallfahrzeug, verhinderten den Ausfluss weiterer Betriebsmittel und säuberten die Unfallstelle.

2021 03 05 VU (1) 2021 03 05 VU (2)
2021 03 05 VU (3) 2021 03 05 VU (4)
2021 03 05 VU (5) 2021 03 05 VU (6)
2021 03 05 VU (7) 2021 03 05 VU (8)
2021 03 05 VU (10) 2021 03 05 VU (11)
2021 03 05 VU (12) 2021 03 05 VU (13)
2021 03 05 VU (14) 2021 03 05 VU (16)
Samstag, 08. Mai 2021

Designed by LernVid.com