2018 08 12 Brand (2) 

Brand bei landwirtschaftlichem Anwesen in Oberschaden

Einsatzart

Brand klein

Dauer 12.08.18/20:13 bis 12.08.18/20:59
Alarmstufe 1
Eingesetzte Feuerwehren

Pupping

Einsatzleiter HBI Adolf Aumaier
Im Einsatz

21 Kameraden der FF Pupping
TLF 2000 A, LFB, KLF

Alarm am Sonntagabend mittels Sirene, Telefon und Pager.

Ein Passant hatte aus einiger Entfernung bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in Oberschaden Rauch gesehen, einen Brand vermutet und entsprechend Alarm ausgelöst.

Da sich etliche Kameraden gerade im Feuerwehrhaus in Unterschaden befanden, konnnte kurzfristig ausgerückt werden.

Vor Ort angekommen stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Landwirt "Grünzeug" verbrannt hatte, was zu einer entsprechenden Rauchentwicklung führte.

Da es sich um einen verhältnismäßig kleinen Brandherd handelte, konnte das Feuer rasch mittels HD-Rohr gelöscht werden.

Samstag, 08. Mai 2021

Designed by LernVid.com