Oberösterreichisches Feuerwehr Verdienstkreuz Stufe III

Stiftung (aktuelle Grundlage) OÖ. Feuerwehrgesetz vom 26.09.1996 und OÖ. Feuerwehrehrenzeichen-Verordnung vom 31.07.2000
Diese Auszeichnung wurde vom Land Oberösterreich schon mit Gesetz vom 23.03.1956 geschaffen, nähere Details waren in der dazugehörigen Verordnung vom 31.07.1956 festgelegt.

Das Oberösterreichische Feuerwehr-Verdienstkreuz wird vom Land Oberösterreich an Personen verliehen, die für das oberösterreichische Feuerwehrwesen hervorragende taktische, technische oder organisatorische Leistungen erbracht oder hervorragende Dienste geleistet haben.

Das Oberösterreichische Feuerwehr-Verdienstkreuz Stufe III ist in Bronze gehalten.

Hier die aktuell verliehene Version mit dem korrekt dargestellten Herzogshut:

OOe FW VK III V 1 avers OOe FW VK III V 1 revers
Zur Geschichte dieser Auszeichnung und zur früheren Version siehe Oberösterreich: Die Entwicklung des Feuerwehr-Verdienstkreuzes.
Montag, 14. Oktober 2019

Designed by LernVid.com