Verwendungsabzeichen

Die Verwendungsabzeichen sind in der OÖ. Feuerwehr-Dienstbekleidungsordnung bzw. der Dienstanweisung für die Feuerwehrjugend geregelt. Obwohl (siehe letzter Satz dieses Artikels) eine klare Formulierung (... sind Verwendungsabzeichen ... zu tragen) verwendet wird, werden Verwendungsabzeichen in der Praxis kaum noch getragen.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren, die im Rahmen des Feuerwehrdienstes für bestimmte Verwendungen vorgesehen und für eine solche Verwendung entsprechend ausgebildet sind, tragen an der dem Körper abgewandten Seite des rechten Unterärmels des Einsatzanzuges bzw. der Dienstbluse grün, 80 mm vom unteren Ärmelrand entfernt, die ihren Funktionen im Einsatz entsprechenden Verwendungsabzeichen.

Sind zwei Verwendungsabzeichen zu tragen, ist das zweite Verwendungsabzeichen in einem Abstand von 3 mm über dem ersten, 80 mm vom unteren Ärmelrand entfernt liegenden Verwendungsabzeichen, zu tragen. Mehr als zwei Verwendungsabzeichen dürfen nicht getragen werden.

Die Verwendungsabzeichen sind aus schwarzem Tuch angefertigt, kreisrund (45 mm Durchmesser) und mit Futterstoff unterlegt. In das Tuch ist mit Aluminiumgespinst das Verwendungssymbol eingestickt.

Das Verwendungssymbol ist von einem aus 4 mm breiten Aluminiumgespinst gestickten Ring umschlossen, der vom Rand des Verwendungsabzeichens 2 mm entfernt liegt. Die Ausführung des Ringes ist bei maschinengestrickten Verwendungsabzeichen auch als silbergrau gesticktes Garn möglich

Bei Erfüllung der angeführten Voraussetzungen sind Verwendungsabzeichen mit folgenden Verwendungssymbolen zu tragen:

Abzeichen 

Symbol

Verwendung

Voraussetzung

Verw_M.png

"M" Maschinist Erfolgreicher Besuch des Maschinistenlehrganges an der Landes-Feuerwehrschule

 Verw_Kraftfahrer.png

Lenkrad mit 3 Speichen Kraftfahrer

Lenkerberechtigung der Gruppe C

 Verw_E.png

Blitzpfeil in roter Seide gestickt Elektriker

Nachweis der mit Erfolg abgelegten Gesellen- oder Facharbeiterprüfung oder erfolgreicher Besuch einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule oder Hochschule elektrotechnischer Richtung

 Verw_Zillenfahrer.png

2 gekreuzte Ruder Zillenfahrer Erfolgreicher Besuch des Wasserwehrlehrganges I an der Landes-Feuerwehrschule

 Verw_Schiffsfuehrer.png

Anker mit Ankerseil in Gold gestickt

Schiffsführer Schiffsführerpatent

 Verw_AS.png

Atemschutzmaske Atemschutz-geräteträger

Volle Atemschutztauglichkeit und erfolgreicher Besuch des Atemschutzlehrganges an der Landes-Feuerwehrschule

 Verw_Spr.png

Bombe mit Sprengstrahlen in roter Seide gestickt Sprengbefugter Sprengbefugtenzeugnis

Verw_LuN.png 

"LN" in roter Seide gestickt Mitglied des Lotsen- und Nachrichten-dienstes

Erfolgreicher Besuch des Lotsenlehrganges

Verw_San.png 

Äskulapstab, die Schlangenzunge in roter Seide gestickt

Mitglied des feuer-wehrmedizinischen Dienstes Erfolgreicher Besuch eines mind. 16stündigen Erste Hilfe-Kurses und laufende Schulung gemäß Richtlinie des Landes-Feuerwehrverbandes

Verw_KE.png 

Lenkrad mit drei ange-deuteten Speichen, in der Mitte Blitzpfeil in roter Seide gestickt

Kraftfahrer und Elektriker

Lenkerberechtigung der Gruppe C und Nachweis der mit Erfolg abgelegten Gesellen- oder Facharbeiterprüfung oder erfolgreicher Besuch einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule oder Hochschule elektrotechnischer Richtung

Verw_KM.png 

Lenkrad mit drei ange-deuteten Speichen, in der Mitte ein 20 mm langes Schild "M"

Maschinist und Kraftfahrer

Erfolgreicher Besuch des Maschinistenlehrganges an der Landes-Feuerwehrschule und Lenkerberechtigung der
Gruppe C

Verw_ME.png 

"M" und Blitzpfeil in roter Seide gestickt

Maschinist und Elektriker

Erfolgreicher Besuch des Maschinistenlehrganges an der Landes-Feuerwehrschule und Nachweis der mit Erfolg abgelegten Gesellen- oder Facharbeiterprüfung oder erfolgreicher Besuch einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule oder Hochschule elektrotechnischer Richtung

Verw_KME.png

Lenkrad mit drei ange-deuteten Speichen, links "M", rechts Blitzpfeil in roter Seide gestickt

Maschinist, Kraftfahrer und Elektriker

Erfolgreicher Besuch des Maschinistenlehrganges an der Landes-Feuerwehrschule, Lenkerberechtigung der Gruppe C und Nachweis der mit Erfolg abgelegten Gesellen- oder Facharbeiterprüfung oder erfolgreicher Besuch einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule oder Hochschule elektrotechnischer Richtung

Verw_Funker.png 

3 gebündelte Blitzpfeile in roter Seide gestickt Funker

Erfolgreicher Besuch des Funk-Lehrganges nach den Vorschriften des O.ö. Landes-Feuerwehrverbandes

Verw_Strm.png

silbernes Windrad mit
3 silbernen Flügeln aufschwarzem Grund

Strahlenschutz-einsatzkraft Erfolgreicher Besuch des Strahlenmesslehrganges nach den Vorschriften des O.ö. Landes-Feuerwehrverbandes

Verw_Taucher.png 

silberne Wasserwellen mit nach unten zeigendem silbernen Keil

Taucher Erfolgreicher Besuch des Taucherlehrganges nach den Vorschriften des O.ö. Landes-Feuerwehrverbandes
Verw_Jugend

silbernes "J"

Jugendarbeit Bestellung zum Jugendbetreuer oder Jugendhelfer
Dienstag, 12. Dezember 2017

Designed by LernVid.com