Auszeichnungen

Die Arbeit und der Einsatz der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren finden ihre Anerkennung nicht nur durch die Verleihung diverser Leistungsabzeichen und die Bewerterspangen.

Entsprechend einer langen österreichischen Tradition (die auf dem Gebiet der Feuerwehren auf das Kaiserreich Österreich-Ungarn zurückgeht) werden verdiente Kameraden (auch auf Grund von Verdiensten außerhalb des Feuerwehrwesens) durch verschiedene Auszeichnungen geehrt.

Einen Überblick über die feuerwehrspezifischen Auszeichnungen außerhalb von Oberösterreich geben die Bildtafeln, die dem Autor freundlicherweise vom Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian in der Steiermark zur Verfügung gestellt wurden.

Da gibt es zunächst die vielfältigen Auszeichnungen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes.

Das Feuerwehrwesen ist in Österreich jedoch grundsätzlich Landessache. Dies zeigt sich auch daran, dass die Dienstmedaillen in den Landesgesetzen geregelt sind (siehe dazu auch Oberösterreich: Die Entwicklung der Feuerwehr-Dienstmedaillen). Gleiches gilt für die Einsatzmedaillen (Oberösterreich: Die Entwicklung der Medaillen für Katastropheneinsatz).

Eine Besonderheit unseres Bundeslandes ist es jedoch, dass die Feuerwehr-Verdienstkreuze ebenfalls in einem Landesgesetz geregelt werden (siehe dazu auch: Oberösterreich: Die Entwicklung des Feuerwehr-Verdienstkreuzes). Die Vergabe erfolgt somit aufgrund eines Antrages an die Landesregierung. Erst seit 2017 gibt es nun zusätzlich Auszeichnungen des OÖ. Landes-Feuerwehrverwandes, deren Verleihung erst seit 2019 so richtig anläuft.

In allen anderen Bundesländern gibt es Verdienstmedaillen, -kreuze und -zeichen des jeweiligen Landes-Feuerwehrverbandes. Das Land Steiermark hat jedoch zusätzlich zu den Ehrenzeichen und Verdienstzeichen des Landes-Feuerwehrverbandes auch noch ein Feuerwehr-Verdienstkreuz des Landes in drei Stufen geschaffen. Diese werden - wie die Praxis zeigt - durchaus auch parallel verliehen. Details dazu finden Sie auf der generell sehr informativen Homepage des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung. Zusätzlich wurden in der Steiermark in den letzten Jahren auf Bezirksebene eigene Auszeichnungen geschaffen.

Wohl um hier die Möglichkeit einer Auszeichnung innerhalb der eigenen Organisation zu schaffen, haben sich in Oberösterreich ab den 1970er-Jahren die Feuerwehr-Bezirksmedaillen herausgebildet (siehe dazu auch: Oberösterreich: Die Feuerwehr-Verdienstmedaillen der Bezirke und Katastrophenhilfe-Medaille des Bezirkes Eferding). Da die Bezirksorganisationen formell keine Rechtspersönlichkeit besitzen, handelt es sich streng genommen um Auszeichnungen des OÖ. LFV.

Zusätzlich setzt sich auch zunehmend der Trend durch, Auszeichnungen auf Ebene der Gemeinden zu schaffen, die auf der Uniform getragen werden können (siehe dazu: Oberösterreich: Auszeichnungen der Gemeinden und der örtlichen Feuerwehren).

Eine Konsequenz hat die geschilderte Konstellation übrigens auch hinsichtlich der Trageweise der Auszeichnungen. Es gilt dabei die Reihenfolge:

Oberösterreich:

  • Feuerwehr-Verdienstkreuz
  • Erinnerungsmedaille für Katastropheneinsatz bzw. Hochwasser-Medaille
  • Feuerwehr-Dienstmedaille
  • (Feuerwehr)Verdienstmedaille der Gemeinde
  • Florian-Medaille des OÖ. LFV
  • Feuerwehr-Verdienstmedaille des Bezirksfeuerwehrkommandos
  • Katastrophenhilfe-Medaille des Bezirkes Eferding
  • Auszeichnung der örtlichen Feuerwehr

Andere Bundesländer

  • Feuerwehr-Verdienstkreuz (Steiermark)
  • Erinnerungsmedaille für Katastropheneinsatz bzw. Hochwasser-Medaille
  • Feuerwehr-Dienstmedaille
  • (Feuerwehr)Verdienstmedaille der Gemeinde
  • Feuerwehr-Verdienstkreuz des Landes-Feuerwehrverbandes
  • Auszeichnungen der Bezirksfeuerwehrverbände (Steiermark)
  • Auszeichnung der örtlichen Feuerwehr

Die wohl häufigste Auszeichnung, die ein Feuerwehrmann in Oberösterreich erringen kann, ist - natürlich neben den "zeitbedingten" Dienstmedaillen und der durch einen speziellen Einsatz bedingten Erinnerungsmedaille für Katastropheneinsatz - eine Verdienstmedaille seines Bezirks-Feuerwehrkommandos. Bei sehr langer und oft auch überregionaler Tätigkeit kommt auch die Florianmedaille des OÖ. LFV in Betracht.

Die Mitglieder der FF Pupping erhielten zum Beispiel (soweit dem Autor bekannt) folgende Auszeichnungen:

Republik Österreich

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich

Einsatzmedaille (Einsatz im Inneren)

Einsatzmedaille (Katastrophenschutz)

Wehrdienst(erinnerungs)medaille in Bronze

Leistungsabzeichen ABC-Abwehr in Gold

Heereskraftfahrer-Bewährungsabzeichen in Bronze

Land Oberösterreich

Ehrenzeichen Verdienste um die oberösterreichische Jugend

Feuerwehr-Verdienstkreuz Stufe II (Silber)

Feuerwehr-Verdienstkreuz Stufe III (Bronze)

Oberösterreichische Erinnerungsmedaille an den Hochwassereinsatz 1954

Oberösterreichische Erinnerungsmedaille für Katastropheneinsatz

Oberösterreichische Erinnerungsmedaille für Katastropheneinsatz mit Spange "Hochwasser 2013"

Oberösterreichische Feuerwehr-Dienstmedaille für 50-jährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens

Oberösterreichische Feuerwehr-Dienstmedaille für 40-jährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens

Oberösterreichische Feuerwehr-Dienstmedaille für 25-jährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens

Österreichischer Bundesfeuerwehrverband

Verdienstzeichen Stufe III

Landesfeuerwehrverband Salzburg

Medaille für verdienstvolle Zusammenarbeit

Bezirkskommando Eferding der Freiwilligen Feuerwehr 

Feuerwehr-Verdienstmedaille des Bezirkes Eferding Stufe I

Feuerwehr-Verdienstmedaille des Bezirkes Eferding Stufe II

Feuerwehr-Verdienstmedaille des Bezirkes Eferding Stufe III

Katastrophenhilfe-Medaille des Bezirkes Eferding 

Bezirkskommando Wels Land der Freiwilligen Feuerwehr

Feuerwehr Verdienstmedaille des Bezirkes Wels-Land in Bronze

Bezirkskommando Braunau der Freiwilligen Feuerwehr

Feuerwehr Verdienstmedaille des Bezirkes Braunau Stufe III

Rotes Kreuz

Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes für besondere Verdienste in Bronze

Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes für besondere Verdienste um das Blutspendewesen in Gold

Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes für besondere Verdienste um das Blutspendewesen in Silber

Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes für besondere Verdienste um das Blutspendewesen in Bronze

Verdienstmedaille des Österreichischen Roten Kreuzes für besondere Verdienste um das Blutspendewesen in Gold mit bronzenem Lorbeerkranz

Austrian Research Centers GmbH - Forschungszentrum Seibersdorf

Strahlenschutz Verdienstzeichen in Silber

Strahlenschutz Verdienstzeichen in Bronze

Österreichisches Schwarzes Kreuz

Verdienstkreuz vom Österreichischen Schwarzen Kreuz

Österreichischer Zivilschutzverband

Medaille für Verdienste um den Zivilschutz in Österreich in Bronze

 

Donnerstag, 23. Mai 2019

Designed by LernVid.com