Einsatzmedaille für Einsätze gemäß § 2 (1) lit. c WehrG (Katastrophenschutz)

Stiftung (aktuelle Grundlage) Bundesgesetz vom 23.12.2002

Diese Einsatzmedaille wird vom Bundesminister für Landesverteidigung an Personen verliehen, die während einer Wehrdienstleistung zu einem Einsatz des Bundesheeres nach § 2 Wehrgesetz 2001 herangezogen wurden.

Dabei handelt es sich um die Hilfeleistung bei Elementarereignissen und Unglücksfällen außergewöhnlichen Umfanges.

Die Einsatzmedaille wird verliehen, sofern der Einsatz unter besonders gefährlichen Verhältnissen oder unter erheblicher physischer oder psychischer Belastung der zum Einsatz herangezogenen Soldaten erfolgte. 

ROe EM (Elementar) Avers.JPG ROe EM (Elementar) Revers.JPG
Donnerstag, 18. Januar 2018

Designed by LernVid.com