Beiträge

 2017 08 22 VU (18)

Verkehrsunfall auf der B 130
Höhe Nibelungenhof

Einsatzart

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Dauer 22.08.17/18:28 bis 22.08.17/19:23
Alarmstufe 1
Eingesetzte Feuerwehren

Pupping

Einsatzleiter OBM Andreas Artmayr
Im Einsatz

20 Kameraden der FF Pupping
TLF 2000 A, LFB, KLF

Kaum waren die Sturmschäden von letztem Freitag/Samstag beseitigt und unser Straßenfest erfolgreich durchgeführt, wurden wir schon zum nächsten Einsatz gerufen.

Eine Fahrzeugkolonne war auf der B 130 von Eferding in Richtung Pupping unterwegs. Der Lenker eines Fahrzeuges (dunkler Audi) überholte, während gleichzeitig die Lenkerin eines weiteren Fahrzeuges (weißer Ford) links abbiegen wollte, was zu einer Kollision führte.

Seitens der Einsatzkräfte wurde der Notarzthubschrauber angefordert.

Die Kameraden der FF Pupping sperrten die Straße in beide Richtungen, beseitigten die Fahrzeuge von der Fahrbahn und reinigten die Fläche insbesondere von ausgelaufenen Betriebsmitteln.

Dem Vernehmen nach dürften die Lenkerin und der Lenker keine größeren Verletzungen davongetragen haben, wenngleich die Lenkerin vorsorglich vom Roten Kreuz zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

Die Straße konnte nach ca. 1 Stunde wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Weitere Fotos sind in der Galerie zu finden.

Sonntag, 22. Oktober 2017

Designed by LernVid.com