Beiträge

 2017 06 23 VU (60)

Verkehrsunfall auf der B 130
Höhe Leumühle

Einsatzart

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Dauer 23.06.17/13:46 bis 23.06.17/15:08
Alarmstufe 2
Eingesetzte Feuerwehren

Pupping
Hinzenbach

Einsatzleiter FF Hinzenbach
Im Einsatz

17 Kameraden der FF Pupping
TLF 2000 A, LFB, KLF

Der Freitag Nachmittag zeigt mittlerweile eine gewisse Häufigkeit bei den Alarmierungen. So auch diesmal: Pager, Sirene und Handy alarmierten uns zu einem Verkehrsunfall auf der Umfahrung Eferding ca. auf Höhe des Gasthauses Nibelungenhof.

Laut Zeugenaussage war die Lenkerin des roten Autos mit Eferdinger Kennzeichen Richtung Pupping unterwegs und war dabei auf die Gegenfahrbahn gekommen. Der entgegenkommende, aus dem Bezirk Rohrbach stammende Lenker eines schwarzen Wagens konnte nicht mehr ausweichen, beide Fahrzeuge landeten im Straßengraben.

Entgegen der Alarmierungsmeldung, dass es eingeklemmte Personen gebe, konnten sich die Lenker selbst aus ihren Fahrzeugen befreien. Sie waren jedoch verletzt und mussten vom Notarzt und von den Mitarbeitern des Roten Kreuzes erstversorgt werden und wurden dann ins Spital gebracht. Dem Vernehmen nach dürften die Verletzungen nicht all zu schwer gewesen sein.

Die Fahrzeuge wurden von den beiden Feuerwehren aus dem Graben gezogen und an Abschleppunternehmen übergeben.

Beim roten Fahrzeug kam es zu einem relativ großen Benzinaustritt, der jedoch von den Kameraden der FF Pupping rechtzeitig aufgefangen werden konnte. Das Leck wurde provisorisch abgedichtet.

Seitens Polizei und Feuerwehr war die Umfahrung Eferding ca. 1 Stunde lang gesperrt.

Weitere Fotos sind in der Galerie zu finden.

Dienstag, 25. Juli 2017

Designed by LernVid.com