Beiträge

2020 01 18 Brand (14)

Brand Wohnhaus

Einsatzart Brand "Mittel"
Dauer 18.01.20/06:03 bis 18.01.20/07:58
Alarmstufe 2
Einsatzkräfte FF Aschach, FF Eferding, FF Fraham, FF Gallsbach-Dachsberg, FF Hinzenbach, FF Pupping, FF Steinholz
Polizei, Rotes Kreuz, Notarzt, Samariterbund
Einsatzleiter OBM Roland Wiesinger / FF Eferding
Feuerwehr im Einsatz

Über 100 Kameraden mit ca. 20 Fahrzeugen

Alarm in den frühen Morgenstunden. Gemeinsam mit 6 anderen Feuerwehren wurden wir zu einem Brand in der Davidstraße in Eferding gerufen.

Im obersten Stockwerk des Gebäudes war aus noch unbekannter Ursache ein Vollbrand ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Fenster. Der Bewohner wollte wegen der großen Hitze bereits aus dem Fenster springen, konnte aber in letzter Minute mit der Drehleiter geborgen werden. Er wurde mit schweren Verbrennungen der Rettung übergeben und unverzüglich ins Krankenhaus eingeliefert.

Den Einsatzkräften gelang es schließlich unter Einsatz zahlreicher Atemschutzträger das Feuer unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile zu verhindern.

Bei der abschließenden Kontrolle konnte festgestellt werden, dass sich keine weiteren Personen in der Wohnung befunden hatten.

Nach zwei Stunden konnten die Feuerwehren der umliegenden Gemeinden wieder einrücken. Die Kameraden der FF Eferding blieben als Brandwache noch länger vor Ort.

Hier noch zahlreiche weitere Fotos in der Galerie.

Donnerstag, 16. Juli 2020

Designed by LernVid.com