Beiträge

2019 01 18 VU (5)

Verkehrsunfall
mit eingeklemmter Person
direkt bei Kloster Pupping

Einsatzart

Technischer Einsatz

Dauer 18.01.19/09:31 bis 18.01.19/10:44
Alarmstufe 2
Einsatzkräfte FF Pupping, FF Eferding, Samariterbund, Notarzt, Polizei
Einsatzleiter HBI Adolf Aumaier
Feuerwehr im Einsatz

11 Kameraden der FF Pupping
LFB und KLF

7 Kameraden der FF Eferding

Gegen 09:30 Uhr kam ein aus Richtung Hartkirchen kommender PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug auf die gegenüberliegende Straßenseite, rammte einen Laternenmast und prallte gegen die Mauer des Klosters Pupping.

Als mögliche Ursache wurde ein Herzinfarkt genannt. Glück im Unglück: Die Besatzung eines zufällig vorbeikommenden Fahrzeuges des Samariterbundes Feldkirchen konnte den Lenker gemeinsam mit dem ebenfalls alarmierten Notarzt reanimieren. Der 60jährige Mann wurde in weiterer Folge in das Krankenhaus Wels eingeliefert.

Die Ortsdurchfahrt Pupping war während des gesamten Einsatzes gesperrt. Abschließend wurde das Fahrzeug gesichert abgestellt und die Unfallstelle gereinigt.

Hier noch einige Fotos.

2019 01 18 VU (1)

2019 01 18 VU (2)

2019 01 18 VU (3)

2019 01 18 VU (4)

2019 01 18 VU (6)

2019 01 18 VU (8)

2019 01 18 VU (9)

2019 01 18 VU (10)

2019 01 18 VU (11)

2019 01 18 VU (12)

Dienstag, 20. August 2019

Designed by LernVid.com