Beiträge

 2016 12 17 Punschstand (10)

Punschstand beim
Feuerwehrhaus
in Unterschaden
am 17.12.2016

 

 

2014: Regen - 2015: viel zu warm - heuer: ideal!

So kann man den Punschstand das Jahres 2016 am besten beschreiben. Und so sahen sich die Organisatoren auch mit einem über den Erwartungen liegenden Besucherstrom konfrontiert. Was dazu führte, dass der komplette Vorrat an Glühwein, Glühmost und Bratwürstel Abnehmer fand. Lediglich vom Kinderpunsch blieb noch ein kleiner Restbestand. Summa summarum: Ein voller Erfolg für die Organisatoren aus dem Kreis unserer Kameraden (in alphabetischer Reihenfolge: Michael Augustin, Markus Hehenberger, Thomas Huemer, Christoph Inreiter, Markus Kothbauer, Johann Schapfl jun., Lukas Schrangl, Michael Sieburg).

Heuer erstmals auch mit dabei: die Perchtengruppe.

Und noch eine Neuerung: Runde Stehtische mit integriertem Ofen.

Unter den Besuchern auch gesichtet: Bürgermeister Hubert Schlucker, Vizebürgermeisterin Eva Windhager und die Gemeindevorstände Wolfgang Burner und Rudolf Neumüller .

2016 12 17 Punschstand (8)  Volles Haus - "im Mittelpunkt" der Stehtisch mit integriertem Ofen
 2016 12 17 Punschstand (3) Gruppenbild mit Engerl
 2016 12 17 Punschstand (7) Ob das mit dem Autostoppen heute noch was wird?
Sonntag, 22. Oktober 2017

Designed by LernVid.com