Beiträge

 

2017 08 01 Brand (26)

Übung
Brand in landwirtschaftlichem Anwesen

Datum 01.08.17
Übungsverantwortlicher HFM Philipp Artmayr
Teilnehmer

15 Kameraden

Thema: Brand in Tischlerei mit vermisster Person

Als wären die sommerlichen Temperaturen nicht schon hoch genug, hatte sich unser Übungsleiter auch noch eine feurig-heiße Übung ausgedacht.

Im landwirtschaftlichen Anwesen der Familie Gammer war - so die Übungsannahme - in der im Hauptgebäude untergebrachten Tischlerwerkstatt ein Brand ausgebrochen, eine Person wurde als vermisst gemeldet.

Schon während der Anfahrt des Tanklöschfahrzeuges wurde der Atemschutz-Trupp vom Einsatzleiter AW Robert Gründlinger in Bereitschaft versetzt. Beim Eintreffen am Einsatzort gab es die zusätzliche Information, dass sich alle anderen Bewohner des Gebäudes in Sicherheit befinden. Ein Dieseltank stand in relativ weiter Entfernung zum Geschehen.

Neben der Absicherung der Einsatzstelle wurde die Besatzung des LFB mit dem Brandschutz des angrenzenden Gebäudeteiles beauftragt. Gut dabei, dass bei dieser Gelegenheit auch gleich die Wasserversorgung vor Ort erkundet werden konnte.

Der Atemschutz-Trupp brachte einen Innenangriff vor. Was den Beteiligten natürlich nicht bekannt war: Kurz vor dem Einsatz des Atemschutz-Trupps hatte der Übungsleiter an den Führer des Trupps, BI Thomas Mair, die Anweisung gegeben, übungshalber während des Einsatzes in Ohnmacht zu fallen. Dies geschah direkt während der Bergung der vermissten Person. Diese brenzlige Situation wurde von den beiden anderen Trupp-Mitgliedern, HFM Marvin Pointner und HFM Andreas Spachinger, jedoch umgehend und korrekt gemeistert. Die vermisste Person wurde aus dem verrauchten Gebäude gebracht, da der Trupp-Führer ja vorläufig durch die Sauerstoff-Maske geschützt war, und an die bereitstehenden Kameraden übergeben. Unmittelbar darauf begaben sich die beiden Trupp-Mitglieder wieder in das Gebäude und bargen ihren Trupp-Führer.

Zur Unterstützung des Atemschutz-Trupps wurde auch der Hochleistungslüfter eingesetzt.

2017 08 01 Brand (3)

Im rechten vorderen Gebäudeteil befindet sich die Tischlerwerkstatt. 

2017 08 01 Brand (11)

Letzte Vorbereitungsmaßnahmen des Atemschutz-Trupps

2017 08 01 Brand (14)

Einweisung der LFB-Besatzung

2017 08 01 Brand (21) Schulmäßig perfekter Angriff 
2017 08 01 Brand (24) Vordringen im Inneren
2017 08 01 Brand (29) Die vermisste Person wird gefunden
2017 08 01 Brand (32) "Kollaps" des Truppführers
2017 08 01 Brand (35) Die beiden übrigen Trupp-Mitglieder bringen vorerst die vermisste Person in Sicherheit...
2017 08 01 Brand (37) ... und kümmern sich umgehend um ihren Kameraden.
2017 08 01 Brand (39) Schwerstarbeit bei der Bergung
2017 08 01 Brand (42) Erst außerhalb der - gemäß Übungsannahme noch verrauchten - Werkstatt können die anderen Kameraden helfen.
2017 08 01 Brand (46) Sofortige Erstversorgung der Trupp-Führers.
2017 08 01 Brand (49) Anweisung des Einsatzleiters per Funk
2017 08 01 Brand (58) Die Anwesenheit der Feuerwehr wurde zu einem kleinen Feuer genutzt.
2017 08 01 Brand (59) Gleich direkt daneben die gefüllte Löschleitung
2017 08 01 Brand (60) Für den Fotografen waren die Mitglieder des Angriffstrupps (Brandschutz) durch das Gebäude verdeckt. 
2017 08 01 Brand (64) Ende der Übung und Versorgen der Geräte
Mittwoch, 18. Oktober 2017

Designed by LernVid.com