Beiträge

 2020 08 04 Übung (28)

Übung

Datum 04.08.2020
Übungsverantwortlicher BI Benjamin Wimmer
Teilnehmer 26 Kameradinnen und Kameraden der FF Pupping
Thema Übung Brand

 

Normalerweise ist der August eine übungsfrei Zeit, die Vorbereitungen für das alljährliche Straßenfest werden durchgeführt und das eine oder andere gemütliche Zusammensein findet statt.

Dieses Jahr ist vieles - Corona-bedingt - anders: die Vorbereitungen für das Straßenfest sind leider nicht notwendig, der gesellige Teil ist stark eingeschränkt. Aber dafür wird im August geübt.

Thema der Monatsübung August 2020 war ein Brand eines landwirtschaftlichen Objekts im Ortsteil Wörth. Eingangs "nur" zu einem Brandverdacht alarmiert, stellte sich für den Einsatzleiter, BM Gerald Allersdorfer, am Übungsort die Lage gleich wesentlich anders dar: Eine Maschinenhalle war in Vollbrand geraten. Die Einsatzart musste daher auf "Brand landwirtschaftliches Objekt hochgestuft werden.

Ein Übergreifen des Brandes auf ein weiteres Objekt konnte durch die Vornahme von 2 C-Rohren gerade noch abgewehrt werden, jedoch wurde dieses Gebäude stark verraucht und zwei Personen waren darin vermisst.

Als weiteren Übungsschwerpunkt gab es vom Übungsleiter die Anweisung, soviel wie möglich über Funk zu kommunizieren, um den neuen Digitalfunk auf Herz und Nieren testen zu können.

Zusätzlich waren auch der Aufbau einer Einsatzleitstelle sowie eines Atemschutzsammelplatzes mit dem Kommandofahrzeug erforderlich. Hier konnten auch erstmalig neu angeschaffte Gerätschaften bzw. Unterlagen getestet werden.

Die vielen Funkgespräche zwischen der Übungsleitung (= "Florian Pupping"), den Gruppenkommandanten, der Einsatzleitung sowie der Parallelbetrieb von TMO und DMO forderte den übenden Kameraden all ihr Wissen über den Digitalfunk ab. Gleichzeitig war dies auch die erste Digitalfunk-Bewährungsprobe für Technik und Mannschaft, welche aber schlussendlich bravourös gemeistert wurde.

Als Übungsbeobachter hatten wir dieses Mal spezielle Gäste: Etliche Kinder aus der Nachbarschaft, ihre Eltern sowie natürlich die Hausbesitzer waren anwesend und übezeugten sich persönlich von der professionellen Arbeit unserer Feuerwehr. Wir hoffen, dadurch auch den einen oder die andere auf den Geschmack gebracht zu haben, sich ebenfalls bei uns zu engagieren.

Zahlreiche weitere Fotos finden sich in der Galerie.

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Designed by LernVid.com