Beiträge

2019 05 07 VU (3)

Übung technisch

Datum 07.05.2019
Übungsverantwortlicher BI Thomas Mair
Teilnehmer

15 Kameraden der FF Pupping mit LFB und TLF

Thema Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Eine knifflige Übung hatte sich BI Maier für uns ausgedacht: Ein auf der Seite liegender PKW mit dem Dach an einer Mauer, im Innenraum eine bewusstlose Person.

Sofort wurde die Unfallstelle abgesichert und das Auto stabilisiert. Zusätzlich wurde die technische Bergeausrüstung auf der Bereitstellungsplane abgelegt.

Die Besprechung von Einsatzleiter und Gruppenkommandant ergab, dass die Bergung über das Frontfenster erfolgen sollte. Dieses wurde daher mit dem Glasmaster entfernt. In der Praxis wäre der Verletzte nun mit einer Schaufeltrage aus dem Auto geborgen worden.

Zu Übungszwecken wurde jedoch die aufgrund der Seitenlage oben befindliche Fahrerseite des Autos mit Spreizer und Schere entfernt und die Person über diese Öffnung geborgen.

Eine Besprechung des Szenarios direkt vor Ort beendete diese Übung.

In der Galerie finden Sie dazu noch etliche Fotos

Freitag, 19. Juli 2019

Designed by LernVid.com