Leistungsprüfung Atemschutz
Datum 14.03.14 bis 15.03.14
Stufe 1 / Bronze

OFM Georg Enzenberger
HFM Marcel Litzlbauer
HFM Michael Prehofer

Stufe 2 / Silber

HBM Michael Aumaier
BI Thomas Mair
HFM Andreas Spachinger

Stufe 3 / Gold

HBM Gerald Allersdorfer
OBI Christoph Inreiter
LM Michael Sieburg

Austragungsort Feuerwehrhaus in Hartkirchen

Nach zahlreichen Übungs - und Trainingseinheiten stellten sich 9 Kameraden der FF Pupping dieser Leistungsprüfung.


Die Prüfung gliedert sich in folgende 4 Stationen:

Station 1: Geräteaufnahme

Station 2: Praktische Einsatzübung

Station 3: Pflege und Wartung der Atemschutzgeräte

Station 4: Theoretische Prüfung

Insbesondere die Station 2 zehrt an den Kräften.

 

Bevor man zur nächsten Stufe antreten kann, ist eine Wartezeit von mindestens 2 Jahren vorgesehen.

 

Dass das Erringen des Abzeichens keine Selbstverständlichkeit ist, zeigt die Tatsache, dass nicht alle Angetretenen die Prüfung schafften. Aufgrund der ausgezeichneten Vorbreitung konnten jedoch alle 9 Kameraden der FF Pupping das begehrte Abzeichen in Empfang nehmen.

 

Weitere Fotos finden Sie in der Galerie.

 2014 03 15 AsLA (49)

Kräfteraubende Arbeit im Dunkeln - hier lediglich kurzzeitig aufgehellt durch den Fotoblitz des Berichterstatters

 2014 03 15 AsLA (126)

Strahlende Gesichter: OBI Inreiter (Gold), HFM Prehofer (Bronze) und HFM Litzlbauer (Bronze), die auch die Urkunden und Abzeichen ihrer Kameraden übernahmen 

 

 

 

Montag, 11. Dezember 2017

Designed by LernVid.com