Bewerb um das Wasserwehrleistungsabzeichen in Silber und Bronze

Ort: Steyrermühl
Datum: 18.06.2011

Die FF Pupping hat am Samstag, den 18.06.2011, beim Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Steyrermühl teilgenommen.

In der Wertungsklasse Bronze gingen die Besatzungen

  • HBM Christoph Inreiter / OFM Marvin Pointner
  • LM Thomas Huemer / HFM Michael Sieburg
  • HBM Martin Schapfl / FM Marcel Litzlbauer

in der Wertungsklasse Silber die Besatzungen

  • AW Johann Schapfl / OFM Marvin Pointner
  • HBM Christoph Inreiter / HFM Michael Sieburg
  • HBM Martin Schapfl / FM Marcel Litzlbauer

an den Start.

Drei Kameraden (FM Marcel Litzlbauer, OFM Marvin Pointner und HFM Michael Sieburg) konnten dabei das WLAS in Empfang nehmen.

Diese Leistung ist sehr hoch einzuschätzen, da auf der Traun eine sehr anspruchsvolle Strecke aufgebaut wurde. Die besonderen Strömungs- und Wasserverhältnisse führten dazu, dass zahlreiche Zillenfahrer (teilweise ganze Besatzungen) über Bord gingen. Einer dieser "Badegäste" war unser Kamerad FM Marcel Litzlbauer. Er schaffte es jedoch, rechtzeitig wieder in die Zille zu klettern, und den Bewerb erfolgreich zu beenden.

Hier noch einige Impressionen:

20110618 WLAS (2)

Schwierige Strömungs- und Wasserverhältnisse wurden so manchem zum Verhängnis

20110618 WLAS (3)

Mann über Bord

20110618 WLAS (7) Das Ufer kommt zwar näher, aber...
20110618 WLAS (8) ... auch beim Stechen gab's keine Erholung
20110618 WLAS (9) Geschafft!
Mittwoch, 18. Oktober 2017

Designed by LernVid.com